Process Consulting by MBtech

 
 

Aufbau eines den asiatischen Raum bedienenden Einkaufsbüros in China

 
 
Referenz MBtech Accurate Messtechnick
 
 

"MBtech Consulting hat Trumpf beim Aufbau unseres Einkaufsbüros in China sehr erfolgreich unterstützt. Insbesondere die pragmatische und ergebnisorientierte Vorgehensweise sowie die intensive globale Unterstützung durch die deutschen und chinesischen Kollegen von MBtech Consulting waren wesentliche Faktoren für ein sehr erfolgreiches Projekt."

Klaus Siegmund - Leiter Zentralbereich Einkauf, TRUMPF GmbH & Co. KG

 
 
 
 
 

Trumpf wurde 1923 als mechanische Werkstätte gegründet und hat sich zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Fertigungs- und Medizintechnik entwickelt. Im Geschäftsjahr 2011/12 erzielte das Unternehmen mit rund 9.500 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von 2,3 Milliarden Euro. Mit 56 operativen Tochtergesellschaften ist die Gruppe fast überall in Europa, in Nord- und Südamerika sowie in Asien vertreten. Produktionsstandorte befinden sich in Deutschland, VR China, Frankreich, Großbritannien, Japan, Mexiko, Österreich, Polen, der Schweiz, Singapur, Tschechien und in den USA. Trumpf gehört zu den weltweit größten Anbietern von Werkzeugmaschinen und gilt im Bereich industrieller Laser und Lasersysteme als Weltmarkt- und Technologieführer. Im Kerngeschäft Werkzeugmaschinen und Anlagen für die Blechbearbeitung stellt Trumpf Maschinen zum Stanzen, Umformen und Biegen, sowie zur Laserbearbeitung und zur kombinierten Stanz- und Laserbearbeitung her.

 
 

Aufgabestellung

 
 
  • Kurzfristiger Aufbau eines den asiatischen Raum bedienenden Einkaufsbüros mit weltweitem Beschaffungsmarkt für die TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG in China
  • Implementierung einer funktionstüchtigen Organisation mit schlanken und compliance-sicheren Prozessen
  • Pilotierung am Beispiel von zwei komplexen Materialgruppen
 
 

Umsetzung

 
 
  • Einsatz verschiedener Methoden: Sourcing, Lokalisierung, Warengruppen-management, Einkaufsorganisation, Einkaufsprozesse und Lieferantenmanagement
  • Fundierte Beschaffungsmarktanalyse und Identifikation potentieller Lieferanten
  • Systematische Lieferantenselektion von einer Long-List zu einer qualifizierten Short-List
  • Begutachtung von Lieferanten vor Ort
  • Geschäftsbereichs- und funktionsbereichs-übergreifende Abstimmung
 
 

Ergebnisse

 
 
  • Funktionsfähiges Einkaufsbüro in China aufgebaut
  • Implementierung strategischer und operativer Einkaufs- und Beschaffungsprozesse
  • Markttransparenz für eine technische Funktionsgruppe
  • Erfolgreiche Pilotierung der Prozesse anhand zweier Materialgruppen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Facebook
Kontakt
Standortsuche
Die AKKA-Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen! Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr Infos