Consulting by MBtech

 
 

Verlagerung von Lieferantenumfängen für Klebeschilder im Fahrzeug

 
 
Referenz MBtech Accurate Messtechnick
 
 

"Mit unserer methodischen Arbeitsweise auf Basis langjähriger Beratungserfahrung haben wir das Projekt Lieferantenverlagerung über alle Länder, Gesellschaften und Produkte hinweg termingerecht und erfolgreich umgesetzt. Darüber hinaus sind Standards für Fremdbezugskomponenten entstanden, die das hohe Qualitätsniveau der Produkte unseres Kunden sichern helfen."

KIO GLÖCKNER - Principal, MBtech Management Consulting

 
 
 
 
 

Die MBtech Group GmbH & Co. KGaA arbeitet als Engineering- und Consulting-Dienstleister für die Mobilitätsindustrie. Zu den Kunden gehören namhafte Automobilhersteller wie die Daimler AG mit ihren Sparten PKW, Trucks, Vans und Buses. Als Spezialist im Bereich Process Consulting Automotive begleitete MBtech Consulting die Lieferantenverlagerung im Bereich Klebeschilder im Fahrzeug. Bei der Auswahl der künftigen Dienstleister lag dabei ein besonderer Fokus auf der Witterungsbeständigkeit, der Unempfindlichkeit gegen mechanische Beanspruchungen und einer langen Einsatzdauer bei gleichbleibender Qualität und Haftbeständigkeit der jeweiligen Produkte.

 
 

Aufgabestellung

 
 
  • Sicherstellung der Serienbelieferung durch neue Lieferanten zum Zieltermin
  • Auslaufplanung des aktuellen Lieferanten bei schwankenden Absatzmengen
  • Heranführung und Ertüchtigung neuer branchenfremder Lieferanten im Automotive-Umfeld
 
 

Umsetzung

 
 
  • Projekt-Kick-Off mit Verantwortungsträgern aus allen Branchenbereichen
  • Zieldefinition zu Kosten, Qualität und Zeit
  • Abstimmung wesentlicher Projektmeilensteine
  • Implementierung wöchentlicher Projektbesprechungen inkl. Reporting
  • Planung und Durchführung von Workshops zur Abstimmung in den einzelnen Arbeitspaketen
  • Moderation von Kunden-Lieferanten-Gesprächen, inkl. strukturierter Problemlösung
  • Auslauf- und Anlaufmanagement
 
 

Ergebnisse

 
 
  • Zielorientierte Meilenstein-Planung, inkl. Quality-Gates, transparent für alle Beteiligten
  • Identifikation und zeitgerechte Lösung aufkommender Problemfelder
  • Sicherstellung der Serienversorgung nach vorgegebenen Zeit-, Kosten- und Qualitätsaspekten
 
 
 
 
 
 
 
 
Facebook
Kontakt
Standortsuche
Die AKKA-Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen! Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr Infos