Rasante Technologiesprünge und neue Wettbewerber stellen Automobilhersteller vor richtungsweisende Entscheidungen. Die bewährte lineare Planung ist Vergangenheit – neue Organisations- und Zusammenarbeitsmodelle werden notwendig. Digitalisierung erfordert eine enge und agile Zusammenarbeit mit den Entwicklungspartnern. Als Entwicklungsdienstleister liefert MBtech einen wichtigen Beitrag, um Veränderungen zu meistern. Gemeinsam setzen wir Neuausrichtungen um. Agiler und flexibler.

AKKA ist der globale Dienstleistungspartner für die Zukunft der Mobilität.

 
 
 
 

Alternative Antriebe – Brücke zum E-Antrieb

Mehr als nur ein Lückenfüller
 
 

Steigende Gesetzesauflagen, innerstädtische Fahrverbote und CO₂-Flottenziele setzen den klassischen Verbrennungsmotor unter Druck. Dank Mildhybridisierung, E-Turbolader und Rightsizing bleibt er mittelfristig ein wichtiges Element des Antriebsstrangs und ist damit mehr als nur ein Lückenfüller.

Langfristig fließt aber mehr Strom als Kraftstoff im Fahrzeug. Das ist klare Vision und treibender Faktor des disruptiven Wandels der Automobilindustrie.

Vom Motor-Rightsizing über die Getriebeentwicklung mit acht Gängen und mehr sowie die Integration von Hybridantrieben in Fahrzeugplattformen bis hin zum Aufbau und zur Absicherung von 48-Volt-Lösungen – wir gestalten für und mit unseren Kunden die Technik von heute und morgen.

MBtech - Alternative Antriebe - E-Drive Road to Rig
 
 
 
Video
AKKA – der Full Liner mit eigenen Prüfanlagen und Werkstätten
  • Antriebssysteme und LV-, HV- und Mechanikkomponenten
  • HV-Sicherheit und Energiebordnetze
  • EMV, RDE, NVH
  • Fahrzeugerprobung
  • Prototypenaufbau
 
 

Elektromobilität – so fährt die Zukunft

Visionen werden Realität
 
 

Elektromobilität steht auch für die Elektrifizierung der Nebenaggregate und das rasante Drehen an zunehmend mehr technischen Stellschrauben. Besonders deutlich wird das mit einem Blick auf die aktuellen Entwicklungen bei den Batterien. Mit dem Wandel vom Fahrzeughersteller zum Mobilitätsanbieter tragen einige Unternehmen dazu bei, Deutschland zum Leitmarkt und Leitanbieter für E-Mobilität zu entwickeln. Eigene Produkte, wie Batterien oder E-Motoren, halten zudem die Wertschöpfung im Land.

Mit und für unsere Kunde verschieben wir die Systemgrenzen. Das Fahrzeug wird elektrisch!

 
 
Video
Elektromobilität

Wussten Sie eigentlich, dass das Herz eines E-Fahrzeugs aus drei Kammern besteht?
Welche dies sind, verrät unser Kollege im Animationsfilm zur Elektromobilität. 


 
 

Connectivity – das Fahrzeug als mobiles Datencenter

Digitale Dienste sind Teil der Fahrzeugfunktion
 
 

Das Fahrzeug von heute ist digital vernetzt. Daten fließen zwischen Fahrzeug und Infrastruktur kontinuierlich in beide Richtungen. B2B-Mobilitätsdienste wie Flottenmanagement, Fahrzeugservices wie OTA-Diagnose und -Updates werden sukzessive und nachhaltig ausgebaut. Das Gleiche gilt für Konsumentenfunktionen wie Internetradio oder Kartendienste. Connectivity ist die Basis für Mehrwertfunktionen im Bereich des autonomen Fahrens wie auch des elektrifizierten Antriebs. Sie ist eine Schlüsseltechnologie für die Mobilität der Zukunft.

Unter Berücksichtigung der Security-Profile entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden die Funktionen der Fahrzeuge von morgen.

 
 
MBtech Connectivity
 
 

Autonomes Fahren – die sichere Komfortzone

Technische und gesellschaftliche Herausforderungen
 
 

Nur noch selbst fahren, wenn es der Fahrer wünscht – das ist die Vision vom autonomen Fahrzeug. Diese Vision ist zum Greifen nah: Die Basistechnologien existieren und sind bezahlbar. Die unglaubliche Komplexität der Aufgabe ist Gegenstand der aktuellen Entwicklung, das Schlüsselwort heißt Sicherheit. Sicherheit, dass die Systeme unter allen Bedingungen funktionieren, dass sie ihr Funktionieren auch erkennen und dies auch mit allen technischen Mitteln geprüft wurde.

Wir bei MBtech validieren und sichern die Qualität der Funktionen der (noch) teilautonomen Fahrzeuge und Systeme – für und mit unseren Kunden.

 
 
MBtech – Autonomous Driving, Link&Go
 
 

Safety – Meilenstein für unfallsicheres Fahren

Assistenzsysteme schaffen Sicherheit, auch autonom
 
 

Ganz gleich, ob überfüllte Autobahn oder hektischer Stadtverkehr – eine intelligente Abstandskontrolle und Tempoanpassung lassen jeden entspannter ans Ziel kommen. Sicherheit steht bei Fahrerassistenzsystemen an erster Stelle. Abstand halten, Kurs halten, sicheres Einparken, Notbremsen, sicherer Spurwechsel – mit immer neuen und optimierten Sicherheitssystemen wird die Sicherheit im Straßenverkehr ständig weiterentwickelt.

Fahrerassistenzsysteme und ihre wachsende intelligente Vernetzung sorgen dafür, dass wir uns kontinuierlich auf das große Ziel hinbewegen: unfallsicheres und autonomes Fahren bei gleichzeitigem Komfort im Auto.

 
 
MBtech – Safety, ADAS Testing
 
 

Industrie 4.0 – Vision und Herausforderung

Digitalisierung erfordert agile Kooperationspartner
 
 

Die Verzahnung von Informations- und Kommunikationstechnik stellt die Automobilindustrie vor neue Herausforderungen. Intelligente und digital vernetzte Systeme lösen bisherige Produktionssysteme ab. Weitestgehend selbst organisierte Systeme sind das Ziel und wir, als MBtech, die Lösung. 

AKKA meistert beschleunigte Innovationszyklen für Produkte und Dienstleistungen. Wir entwickeln neue Organisations- und Kooperationsmodelle und setzen sie um. Modelle, die flexibler sind – mit dem Ziel, den entscheidenden Wandel im automobilen Kompetenz- und Leistungsportfolio zu verwirklichen.

 
 
 
 
Thomas Ramsteiner - Vice President

„Wir leisten einen wichtigen Beitrag für die Automobilindustrie im Zeitalter der digitalen Transformation. Damit die Mobilität der Zukunft Ausdruck von Individualität, Fortschritt und Freiheit bleiben kann, entwickeln wir für und mit unseren Kunden Produkte, Dienstleistungen und Prozesse weiter und tragen damit signifikant zu ihrer Effizienzsteigerung bei.“

Thomas Ramsteiner
Vice President

 
 
 
 
 
Springe zu:
MBtech – Industrie 4.0
 
Facebook
Kontakt
Standortsuche
Die AKKA-Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen! Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr Infos