27.10.2016 / Pressemitteilung

Seit 20 Jahren auf Empfang: MBtech EMC GmbH

Sindelfingen, Oktober 2016 – Die Tochterfirma des Engineering- und Beratungs-Dienstleisters MBtech Group feierte 20. Betriebsjubiläum. Die MBtech EMC GmbH bietet ein einzigartiges Serviceangebot rund um die Prüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit von Fahrzeugen und ist für die Herausforderungen künftiger Antriebskonzepte gut positioniert.

 
 
Seit 20 Jahren auf Empfang: MBtech EMC GmbH

Eine zukunftsweisende und im Nachhinein auch ausgesprochen erfolgreiche Entscheidung traf die MBtech GmbH 1996 mit der Gründung der Tochterfirma EMCtech GmbH. Diese sollte sich ausschließlich mit der Prüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) von Sensoren, Steuergeräten und Gesamtfahrzeugen befassen. Im Oktober 2016 feierte die heutige MBtech EMC GmbH ihr 20. Firmenjubiläum am Standort Waiblingen. Der EMV-Spezialist hat in den vergangenen zehn Jahren seinen Umsatz verdreifacht, 2010 einen weiteren Standort im baden-württembergischen Mönsheim aufgebaut und bietet Kunden aus der Automobilindustrie sowie anderen Branchen ein in Süddeutschland einzigartiges Serviceangebot.

 

Hochvolt

Die Überprüfung der EMV hat in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr an Bedeutung gewonnen. Seit den 1990er Jahren hat der Elektronik-Anteil im Fahrzeug stetig zugenommen. Damit wurde es immer wichtiger, auch die Zuverlässigkeit der auf Elektronik basierenden Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme wie ABS oder Abstandsregelradar im Zusammenspiel mit anderen Quellen wie Sendeanlagen oder Mobiltelefonen zu überprüfen – die Grundlage, um Fahrzeuge hinsichtlich auftretender Störungen zu optimieren. Mit dem Aufkommen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen eröffnete MBtech EMC 2010 in Mönsheim ein neues Test- und Prüflabor mit einem elektromagnetischen, emissionsfreien Rollenprüfstand. Bis dato ist dieses das einzige unabhängige EMV-Labor für Hochvolt-Tests an Fahrzeugen mit alternativen Antrieben.

Hohe branchenübergreifende Expertise

Die Expertise der MBtech EMC GmbH hat sich weit über die Automobilbranche hinaus herumgesprochen. Die Ingenieure und Techniker des EMV-Spezialisten betreuen heute zudem Kunden aus dem Sonderfahrzeugbau, der Elektroindustrie und Automatisierungstechnik, der Medizin- und Kommunikationstechnik und auch aus der Luft- und Raumfahrt. Für seinen breiten Kundenstamm hat das Unternehmen bisher in vielen interessanten Projekten spezielle Herausforderungen gemeistert. So wurde beispielsweise für die Carl Zeiss AG ein Elektronenmikroskop geprüft, dessen Aufbau wegen der komplexen Kühlung und Elektronik rund zwei Wochen dauerte. Auch ein neunachsiger Flugzeugschlepper von Liebherr oder ein 96-Tonnen-Mobilkran finden in den Prüflaboren der MBtech EMC GmbH Platz.

 
 
 
 

Über AKKA Technologies

“The best way to predict the future is to invent it.
Let’s share our passion for technology.”

Der Engineering- und Consulting-Dienstleister AKKA Technologies bietet Kunden in Europa, Amerika und Asien das Potenzial von 13.252 kompetenten Fachkräften. Diese begleiten große Unternehmen aus den Sektoren Industrie und Dienstleistung in ihrem Innovationsprozess und über den gesamten Produkt-Lebenszyklus – von der Entwicklung bis zur Serienreife.

Die Kompetenzzentren von AKKA Technologies sind in ganz Europa an komplexen internationalen Projekten beteiligt und bieten einzigartiges Know-how in den Schlüsselbereichen Systems Engineering, Product Engineering, Prozess-Engineering, Support Engineering, Electronics und Embedded Systems, Information Systems sowie Consulting.
Zudem verfügt die Gruppe mit AKKA Research über ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum, das an Innovationsthemen arbeitet und Technologien der Zukunft antizipiert.

Kompetent und erfahren führt AKKA große transnationale Projekte durch und unterstützt Kunden bei der Bewältigung strategischer Herausforderungen. Das macht AKKA Technologies zu einem Marktführer im Bereich Engineering sowie in der Technologie-Beratung.

Nach 30 Jahren Wachstum als Dienstleister für Innovationen verzeichnete AKKA Technologies im Jahr 2016 einen Umsatz von 1.122,7 Millionen Euro. AKKA Technologies ist auf der Euronext Paris TM - Segment B, ISIN Code FR0004180537 notiert.

CAC® Small, CAC® Mid & Small, CAC® All-Tradable, CAC® All-Share indices

Mehr unter www.akka.eu
Folgen Sie uns auf: http://twitter.com/AKKA_Tech

 
 

Über die MBtech – ein Unternehmen der AKKA-Gruppe

Die MBtech Group GmbH & Co. KGaA ist ein weltweit tätiger Engineering- und Consulting-Dienstleister für die Mobilitätsbranche. In Europa zählen wir zu den führenden Anbietern in der Automobilbranche, im Schienenverkehr sowie in der Luft- und Raumfahrt. MBtech unterstützt Hersteller und Zulieferer entlang des kompletten Produktentstehungsprozesses – von der Konzeption bis zur Serienreife. Für seine Kunden ist MBtech mit rund 3.300 Mitarbeitern im Einsatz und hat seinen Hauptsitz in Sindelfingen. Seit 2012 ist das Unternehmen Teil des Netzwerks von AKKA Technologies SE, mit Hauptsitz in Paris.

Mehr Informationen unter www.mbtech-group.com

 
 
Florian Rubländer, Unternehmenskommunikation
 
 

Pressekontakt

 
 

Florian Rübländer
Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 (0)151 74630973

 
 
 
 
 
Facebook
Kontakt
Standortsuche
Die MBtech-Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen! Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr Infos