13.11.2017 / Pressemitteilung

Pressemitteilung der Stadt Rutesheim und MBtech

MBtech und die Stadt Rutesheim haben eine Ansiedlungsvereinbarung unterzeichnet. Die Stadt Rutesheim entwickelt dazu das Gewerbegebiet „Gebersheimer Weg“. Zum Start des Grunderwerbs wurden die Eigentümer bereits informiert.

 
 
 
  • MBtech und die Stadt Rutesheim haben eine Ansiedlungsvereinbarung unterzeichnet 
  • Die Stadt Rutesheim entwickelt dazu das Gewerbegebiet „Gebersheimer Weg“ 
  • Zum Start des Grunderwerbs wurden die Eigentümer bereits informiert
 
 

Der Weg ist frei, die Entscheidung ist getroffen. Die Stadt Rutesheim hat eine Ansiedlungsvereinbarung mit der MBtech unterzeichnet. Der Entwicklungs- und Beratungsdienstleister wird in den nächsten Jahren Investitionen in Infrastruktur und moderne Technologien, sowie Arbeits- und Ausbildungsplätze tätigen.

Als ein Unternehmen der AKKA Technologies ist MBtech ein wichtiger Entwicklungspartner für die Automobilindustrie und erbringt umfangreiche Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette mit ca. 3.300 Mitarbeitern mit Hauptsitz in Sindelfingen. Für die Schwerpunkte Design, Entwurf, Formfindung, Formgebung, Modellbau und Industriefotografie wird MBtech fünf bisherige Standorte im neuen Gewerbegebiet in Rutesheim auf rd. 3,7 ha bündeln und hier attraktive Büro- sowie Produktionsflächen schaffen. Das Unternehmen bekennt sich damit klar zur Region und plant mit ca. 500 Arbeitsplätzen und mit Ausbildungs- sowie Studienplätzen.

Matthias Berner, Vicepresident Design der MBtech und Geschäftsführer der Proceda Modellbau GmbH in Rutesheim, hat die Ansiedlung bei einer Informationsveranstaltung im Rathaus Rutesheim bereits am 27.07.2017 den privaten Grundstückseigentümern zum Start des Grunderwerbs vorgestellt.

„Rutesheim ist für uns aufgrund seiner Infrastruktur ein idealer Standort. Neben dem innovativen Designcenter, welches mit dem Bau entsteht, werden wir einen zweiten vollwertigen Standort für die Fahrzeugentwicklung in der Region aufbauen. Rutesheim wird somit für uns zu einem wichtigen Dreh und Angelpunkt für die Mobilität der Zukunft“, sieht Berner dem Baubeginn mit Freude entgegen.

Neben dem geplanten Standort für MBtech sollen weitere rd. 2 ha Gewerbeflächen für kleinere Betriebe und örtlichen Unternehmen entwickelt werden. Die Stadt Rutesheim hat mit dem Grunderwerb und Entwicklung des neuen Gewerbegebiets die erfahrene LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH, kurz KE, beauftragt. Der verantwortliche Projektleiter Felix Boenigk hat die Eigentümer über die Entwicklung dieses Areals und die Eckpunkte, Ziele und den Zeitplan umfassend informiert. Es werden nun persönliche Einzelgespräche folgen und parallel am 02.10.2017 das Bauleitplanverfahren mit dem Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan gestartet.

Die Fachbehörden, v.a. der Verband Region Stuttgart und das Regierungspräsidium Stuttgart, hat die Stadtverwaltung bereits frühzeitig eingebunden. Sie unterstützen das Gewerbegebiet, die Ansiedlung von MBtech und die Bereitstellung von kleineren Gewerbebauplätzen vollauf und haben bereits ihre Zustimmung signalisiert.

Die Stadt Rutesheim freut sich, dass mit dieser Ansiedlung so zahlreiche hochwertige Arbeitsplätze in Rutesheim geschaffen werden. Grade durch die zukunftsgerichtete Entwicklung des Automobils rund um die Themen autonomes Fahren, connected car und die e-mobility, wird es zukünftig mehr denn je einen großen Bedarf für die Entwicklung und für Design geben. Das Gebiet ist ortsdurchfahrtsfrei ideal über die Nordumfahrung Rutesheim an die Autobahn-Anschlussstelle Rutesheim angebunden. Die Stadt nimmt damit ihre Verantwortung für die Bereitstellung dringend benötigter Flächen auch für ihre eigenen Betriebe und für eine geordnete städtebauliche Entwicklung wahr. Dazu wurde den Eigentümern ein fairer Aufkaufpreis unterbreitet und auf ihre Mitwirkungsbereitschaft gesetzt.

Der Zeitplan ist, dass MBtech den neuen Standort in 2020 beziehen kann. Er soll noch die Möglichkeit für künftige Erweiterungen bieten.

 
 
 
 

Über AKKA Technologies

“The best way to predict the future is to invent it.
Let’s share our passion for technology.”

Der Engineering- und Consulting-Dienstleister AKKA Technologies bietet Kunden in Europa, Amerika und Asien das Potenzial von 13.252 kompetenten Fachkräften. Diese begleiten große Unternehmen aus den Sektoren Industrie und Dienstleistung in ihrem Innovationsprozess und über den gesamten Produkt-Lebenszyklus – von der Entwicklung bis zur Serienreife.

Die Kompetenzzentren von AKKA Technologies sind in ganz Europa an komplexen internationalen Projekten beteiligt und bieten einzigartiges Know-how in den Schlüsselbereichen Systems Engineering, Product Engineering, Prozess-Engineering, Support Engineering, Electronics und Embedded Systems, Information Systems sowie Consulting.
Zudem verfügt die Gruppe mit AKKA Research über ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum, das an Innovationsthemen arbeitet und Technologien der Zukunft antizipiert.

Kompetent und erfahren führt AKKA große transnationale Projekte durch und unterstützt Kunden bei der Bewältigung strategischer Herausforderungen. Das macht AKKA Technologies zu einem Marktführer im Bereich Engineering sowie in der Technologie-Beratung.

Nach 30 Jahren Wachstum als Dienstleister für Innovationen verzeichnete AKKA Technologies im Jahr 2016 einen Umsatz von 1.122,7 Millionen Euro. AKKA Technologies ist auf der Euronext Paris TM - Segment B, ISIN Code FR0004180537 notiert.

CAC® Small, CAC® Mid & Small, CAC® All-Tradable, CAC® All-Share indices

Mehr unter www.akka.eu
Folgen Sie uns auf: http://twitter.com/AKKA_Tech

 
 

Über die MBtech – ein Unternehmen der AKKA-Gruppe

Die MBtech Group GmbH & Co. KGaA ist ein weltweit tätiger Engineering- und Consulting-Dienstleister für die Mobilitätsbranche. In Europa zählen wir zu den führenden Anbietern in der Automobilbranche, im Schienenverkehr sowie in der Luft- und Raumfahrt. MBtech unterstützt Hersteller und Zulieferer entlang des kompletten Produktentstehungsprozesses – von der Konzeption bis zur Serienreife. Für seine Kunden ist MBtech mit rund 3.300 Mitarbeitern im Einsatz und hat seinen Hauptsitz in Sindelfingen. Seit 2012 ist das Unternehmen Teil des Netzwerks von AKKA Technologies SE, mit Hauptsitz in Paris.

Mehr Informationen unter www.mbtech-group.com

 
 
Florian Rubländer, Unternehmenskommunikation
 
 

Pressekontakt

 
 

Florian Rübländer
Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 (0)151 74630973

 
 
 
 
 
Facebook
Kontakt
Standortsuche
Die AKKA-Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen! Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr Infos